Der Förderverein Galerie Fähnle e.V.

 

Städtische Galerie Fähnle - Goldbacher Straße 70 - 88662 Überlingen

Spendenkonto: SPARKASSE BODENSEE IBAN: DE26 6905 0001 0024 8244 84 | BIC: SOLADES1KNZ

 

 

Tag des offenen Denkmals 2020

13. September 2020

Foto: Landesamt für Denkmalpflege im RP Stuttgart, Felix Pilz

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freundinnen und Freunde der Galerie Fähnle!

 

Für Ihren digitalen Besuch haben wir auf einer besonderen Seite (Tag d.o. DENKMALS) die wesentlichen Informationen vereint. Wir hoffen, dass Ihnen der etwas andere Besuch mit "Fernblick" auf und in die Galerie Fähnle Spaß macht und Sie Neues entdecken. Seien Sie herzlich willkommen!

 

<<< Bitte klicken Sie auf das Foto

 

 

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freundinnen und Freunde der Galerie Fähnle!

 

Die Paul Renner-Ausstellung hat selbst unter den derzeitigen Einschränkungen guten Zuspruch gefunden. Noch bis Ende Juli ließen sich zahlreiche Besucher in Kleinstgruppen durch die Ausstellung führen. Inzwischen sind Paul Renners Bilder wieder in ihre "Heimat" bzw. zu ihren Leihgebern zurückgekehrt. Ihnen sei noch einmal herzlich Dank gesagt.

 

Der Förderverein Galerie Fähnle e.V. freut sich, dass in diesen Tagen vier Goldbacher Künstlerinnen/Künstler ihre gemeinsame Ausstellung in der Galerie und im Galeriegarten vorbereiten. Wir laden Sie herzlich ein, die Werkschau unserer Nachbarn schon bei der Eröffnung am Sonntag 6. September um 15.00 Uhr kennenzulernen. Hansjörg Straub wird Ihnen die Künstler vorstellen.

 

 

Sichtweisen - 4 Goldbacher Künstler

Stefanie Bourgeois-Forster  Bernhard Huber  Nica Haug  Klaus Schultze

 

6. September - 25. Oktober 2020

 

Der Gasthof „Zu den Heidenhöhlen“ in Überlingen-Goldbach in unmittelbarer Nachbarschaft zur Sylvesterkapelle war schon seit mehr als hundert Jahren Ort der Begegnung und der Geselligkeit. Heute ist das Haus ein Treffpunkt für Künstlerinnen und Künstler.

 

Die Grafikerin und Malerin Stefanie Bourgeois-Forster, deren helle, farbige Bilder ins Abstrakte gehen, lebt hier ebenso wie der Maler Bernhard Huber mit seinen majestätischen Frauenbildnissen. Ihre Nachbarn sind Nica Haug, die nicht nur mit Ton, sondern auch mit Glas gestaltet, und Klaus Schultze, der bevorzugt mit Ziegel arbeitet. Die Formensprache der Vier ist eigenständig und unverwechselbar und zeugt jeweils von erstaunlichem Inspirationsreichtum. Längst erfahren die „Vier Goldbacher Künstler“ überregionale bis internationale Beachtung und Anerkennung.

 

Eine Auswahl ihrer Malerei, Grafik und Skulpturen zeigt

die Städtische Galerie Fähnle vom 6. September bis 25. Oktober 2020

Sichtweisen - 4 Goldbacher Künstler

 

Die Ausstellung wird am 6. September 2020 um 15.00 Uhr eröffnet und ist danach

immer Samstag und Sonntag von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet

sowie nach Vereinbarung unter der Telefonnummer: 07551-832 9987.

 

Förderverein Galerie Fähnle e.V.

Städtische Galerie Fähnle - Goldbacher Straße 70 - 88662 Überlingen

www.galerie-fähnle-freunde.de  |  info@galerie-fähnle-freunde.de

 

Ausstellungsplakat. Grafik Konzept Helmut Uhrig

SÜDKURIER 03.09.2020: Hanspeter Walter zur Ausstellung SICHTWEISEN - 4 Goldbacher Künster.

Hier der Link zum SÜDKURIER

Oder zum Herunterladen und Nachlesen bitte pdf-Datei anklicken.

 

3. September 2020 Hanspeter Walter im SÜDKURIER: Die Quadratur der Goldbacher Kreativität ...
2020.09.03. SÜDKURIER. HP Walter. Die Qu[...]
PDF-Dokument [2.5 MB]

 

Fotogalerie der Ausstellung:

SICHTWEISEN - 4 Goldbacher Künstler

 

WO PARKEN SIE bei Ihrem Galeriebesuch?

 

Bitte Foto anklicken:

 

Bitte parken Sie Ihren PKW nach Möglichkeit in Goldbach und spazieren Sie in 10 Minuten durch den historischen Felsenweg zur Galerie Fähnle.

Goldbach bietet im Ortskern auch die Möglichkeit zu einer Einkehr mit Speis und Trank. >>> Zum Lageplan hier klicken

Fotogalerien vergangener Ausstellungen siehe unter RÜCKSCHAU